-
Ferienseminare

Ferienseminare zur ambulanten und kurzzeitigen Entlastung im Hilfeprozess

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

 

nach §§ 11 und 27 SGB VIII soll Kindern und Jugendlichen freizeitpädagogische Förderung, in Verbindung mit individueller und bedarfsgerechter sozialpädagogischer Betreuung, zur sozialen Integration und zur Förderung eigenverantwortlicher Lebensführung, gewährt werden.  Diesem Anspruch werden wir seit dem Jahr 2001 mit engagiertem Einsatz und vielseitiger Fachkompetenz gerecht.
 

Unsere Ferienseminare ermöglichen dem jungen Menschen einen schönen Urlaub in geschütztem Rahmen und sicheren Strukturen. Untergebracht in einem ehemaligen Landgasthof, umgeben von den Löwensteiner Bergen, macht der idyllische Charakter den Urlaubsort aus.             
Ein Ferienseminar dauert 14 Tage und kann in beliebiger Häufigkeit zu den Ferienzeiten an Ostern, im Sommer und im Herbst in den Bundesländern Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gebucht werden.