MENU
 -
FERIENSEMINARE
BASISLEISTUNGEN

Sozialpädagogische Betreuung

  • Unser Team besteht aus Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe mit langjähriger, einschlägiger Erfahrung. Die Professionen liegen in den Bereichen Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie, Sport- und Gesundheitswissenschaften.
  • Die Betreuer/innen und Gruppenleiter/innen werden im Prozess mit den jungen Menschen durch die pädagogische Leitung beraten, begleitet und unterstützt. So wird das „Mehr-Augen-Prinzip“ eingesetzt, wodurch Krisensituationen im Vorfeld erkannt und abgewendet werden können.
  • Das Betreuungsverhältnis ist variabel und bietet einen Personalschlüssel von 6:1 bis 1:1. Somit können wir gewährleisten, dass die Kinder und Jugendlichen auch während der Ferienzeit individuell gefördert und begleitet werden können.
  • Das Gruppensetting wird auf Alter und Geschlecht abgestimmt, wobei die Gruppengröße klein gehalten wird. So entsteht eine harmonische und wertschätzende Atmosphäre, in der die jungen Menschen freundschaftliche Beziehungen erfahren können.
 

Unterbringung in der alten Fabrik Lautertal workshop & sports

  • Das besondere Ambiente der ehemaligen Fabrik mit Hotelcharakter ist ein weiteres Merkmal unserer Ferienseminare. Die jungen Gäste wohnen in Einzel-/Doppel- oder Mehrbettzimmern und nutzen gemütliche Gemeinschaftsräume sowie den großzügigen Garten vor dem Haus.
  • Die Verpflegung besteht aus einer reichhaltigen und ausgewogenen Ernährung mit täglich frischem Obst und Gemüse. Das Frühstücksbuffet enthält Brötchen, Brot, Müsli, Nüsse, verschiedenes Obst, Joghurt und Milch, sowie verschiedene Marmeladen, Käse und Wurst. Das Drei-Gänge-Menü aus Salaten, Hauptspeise und Dessert am Mittag gestaltet sich abwechslungsreich und bindet die Wünsche der jungen Menschen mit ein. Nach der Mittagspause versüßen Kuchen und Kakao oder auch Obst den Nachmittag. Zum Abendessen stehen Brot mit Wurst und Käse, sowie zusätzliche Antipasti o.ä. mit Salatbuffet bereit.  
  • Unseren jungen Gästen stehen unsere neu ausgestatteten Funktionsräume in den Bereichen Konstruktion, Rollenspiel, Spiel- und Medien und Bewegung zur Ferfügung. Für Jugendliche ist die begleitete Nutzung des Fitnessraums sowie der Sauna interessant. Jedes Schlafzimmer verfügt außerdem über Spielmöglichkeiten, sodass sich unsere jungen Gäste zu jeder Zeit in ihr Zimmer zurückziehen können.
  • Im Lautertal-Neulautern, inmitten der Löwensteiner Berge, finden viele Aktivitäten im Wald und in der Natur statt. Der große Garten direkt vor dem Ferienhaus bietet die Möglichkeit für Bewegung und Spiel im Freien.
 
FERIENSEMINARE
ERWEITERTE LEISTUNGEN

Intensivbetreuung

  • Ein erweitertes Leistungsangebot beinhaltet alle Basisleistungen. Der Betreuungsschlüssel erweitert sich, indem eine Fachkraft 2,5 Kinder betreut. Für fünf Kinder sind zwei Fachkräfte zuständig, sodass eine noch intensivere Betreuung gewährleistet wird.
  • Benötigen Kinder eine 1:1 Betreuung, besteht die Möglichkeit zur Sondervereinbarung.
 

Entspannungsbehandlung

  • Die Entspannungsbehandlung ermöglicht dem jungen Menschen in angenehmer Atmosphäre zur Ruhe zu kommen und sensible Impulse für Körper, Geist und Seele zu erfahren. Die Behandlung wird nach Anmeldung einzeln durch eine Entspannungspädagogin durchgeführt. Natürliche Düfte und Massageöle für eine Fuß- und Handmassage unterstützen die Entspannung, Harmonisierung und Vitalisierung. Viele Kinder, die Hilfen zur Erziehung benötigen, haben durch schulische und/oder familiäre Überforderung chronischen Stress, den sie durch Verhaltensschwierigkeiten zum Ausdruck bringen. Durch das Entspannungsangebot werden den jungen Menschen Erfahrungen ermöglicht, die sich im Alltag entlastend auswirken können.
 

Sportmotorische Diagnostik

  • Der Entwicklungsstand eines Heranwachsenden zeigt sich oftmals deutlich in seiner körperlichen Manifestation. So sind die Bereiche der körperlichen Leistungsfähigkeit ebenso unterschiedlich ausgeprägt, wie individuell der Mensch an sich ist. Bereiche der körperlichen Leistungsfähigkeit sind: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Dehnungsfähigkeit.
  • In unserer sportmotorischen Diagnostik legen wir das Hauptaugenmerk auf den Stand der koordinativen Entwicklung. Sie bildet die Grundlage der Handlungsfähigkeit aller Bewegungsbereiche. Wird im Kindesalter versäumt, die koordinativen Fähigkeiten auszubilden, so lässt sich dies im Erwachsenenalter nur schwer nachholen und das Kind ist latent in seiner Bewegung gehemmt.
  • Wir bieten mit unserer Diagnostik ein Werkzeug zur Erkennung einer solchen Retardation und können so die Grundlage für eine vielseitige körperkoordinative Entwicklung legen, die einem jungen Menschen bis ins späte Erwachsenenalter zum Vorteil reicht.