MENU
 -
FERIENSEMINARE
Kurse

Spiel & Erlebnispädagogik

 

In diesem Kursangebot besteht die Möglichkeit mit Konstruktionsmaterialien zu bauen und mit Spielpartner/innen Gesellschaftsspiele zu spielen. Das Verkleidungsrepertoire regt zu freien Rollenspielen oder angeleiteten Theaterspielen an. In dieser Zeit finden außerdem Teamaufgaben und Strategiespiele in der Natur statt. Die Fantasie,  Feinmotorik, sowie soziale Kompetenzen werden besonders gefördert.

 

Bewegung & Sport

 

Sportarten wie Fußball, Fitness und Tanz finden in den hausinternen Räumlichkeiten, sowie auf öffentlichen Plätzen (großer Fußballplatz) statt. Der Kraftraum bietet die Möglichkeit, sich am Gerätetraining in Begleitung mit der Kursleitung auszuprobieren. Koordinative Übungen, sowie die Förderung von Motorik und Ausdauer sind neben der Schulung der Geschicklichkeit und des Gleichgewichtsinns inhaltliche Schwerpunkte.

 

Kreativ & Gestaltung

 

Malen mit Aquarell, Acrylfarben, Pastellkreide und Seidenmalerei, das Arbeiten mit Ton, Gips und verschiedenen Naturmaterialien sowie alles rund ums Basteln und Gestalten finden im Kreativkurs seinen Raum. Themenbezogen oder nach freien Ideen entstehen tolle und einzigartige Werke. Über die Entwicklung von haptischen Fähigkeiten und Fertigkeiten hinaus, wird sehr viel Wert darauf gelegt, den Selbstausdruck zu fördern und die konstruktive Kompetenz der Kinder und Jugendlichen zu stärken.

 

Entspannung

 

Das zentrale Anliegen des Entspannungskurses ist es, Kindern und Jugendlichen zu zeigen, wie sie mit stärkenden Ritualen und angenehmen Ruhepausen, verbunden mit der richtigen Körperhaltung und einer guten Atemtechnik, kleine Auszeiten in ihren Alltag einbauen können. Diese Übungen dienen nicht nur der Stressbewältigung, sie sensibilisieren gleichzeitig die Körperwahrnehmung. Durch Fantasiereisen werden Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung gesetzt, außerdem ergründen die jungen Menschen ihre individuellen Ressourcen und Stärken.

 

Beauty & Wellness

 

Experimentieren mit unterschiedlichen Pflegeprodukten für Haut und Haar, Fuß- Hand- und Rückenmassagen oder auch Fußbäder machen Jugendlichen viel Spaß und fühlen sich wohltuend an. Neben der Anleitung zur gesunden Körperpflege entstehen in diesem Rahmen gelegentlich Fragen zum Thema Erwachsenwerden. In einer vertrauensvollen Atmosphäre wird den Jugendlichen ein offenes Ohr für Fragen zu Körper, Liebe, Sexualität und Beziehung geschenkt.

 

Gewaltprävention

 

Dieses Bewegungsangebot vermittelt Grundlagen zur Selbstbehauptung. Eine adäquate Positionierung in schwierigen Situationen, wie auch das Erkennen und Einschätzen von Gefahren sind Bestandteile dessen. Schon bevor Kinder und Jugendliche in eine Notsituation geraten, können sie sich absichern indem sie deeskalisierend wirken. Spielerisch werden Erkenntnisse aus Medizin, Pädagogik und der Kinesiologie vermittelt und geübt. Das Grenzensetzen und die Stärkung des Selbstbewusstseins nimmt eine große Rolle bei der Gewaltprävention ein.