-
Sportdiagnostik

Der Entwicklungsstand eines Heranwachsenden zeigt sich oftmals deutlich in seiner körperlichen Manifestation. So sind die Bereiche der körperlichen Leistungsfähigkeit ebenso unterschiedlich ausgeprägt, wie individuell der Mensch an sich ist. Bereiche der körperlichen Leistungsfähigkeit sind:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Dehnungsfähigkeit

In unserer sportmotorischen Diagnostik legen wir das Hauptaugenmerk auf den Stand der koordinativen Entwicklung. Sie bildet die Grundlage der Handlungsfähigkeit aller Bewegungsbereiche. Wird im Kindesalter versäumt, die koordinativen Fähigkeiten auszubilden, so lässt sich dies im Erwachsenenalter nur schwer nachholen und das Kind ist latent in seiner Bewegung gehemmt.

Wir bieten mit unserer Diagnostik ein Werkzeug zur Erkennung einer solchen Retardation und können so die Grundlage für eine vielseitige körperkoordinative Entwicklung legen, die einem jungen Menschen bis ins späte Erwachsenenalter zum Vorteil reicht.